Verbrenner-Autos in E-Autos umbauen - Dr. Veronika Wright

Shownotes

Die Österreicherin Dr. Veronika Wright ist Diplom-Ingenieurin für Technische Physik und begeisterte E-Auto-Bastlerin. Neben ihrem Beraterjob für Automobilunternehmen arbeitet sie mit ihrem Mann an einem ehrgeizigen Projekt: Sie möchte ihr Verbrenner-Fahrzeug - einen 1999 Jeep Wrangler - in ein echtes E-Auto verwandeln. Und dabei möchten die beiden buchstäblich alles selbst machen: Vom Chassis flexen, über die Planung und Realisierung der Elektrik, Kalibrierung, alles rund um die Antriebsbatterien, die Steuerung, das Getriebe, Einbau des Motors - einfach alles!

Zu Beginn des Umbaus stellte sie sich jedoch einige Arbeitsschritte anders vor: So war die Kühlung der Batterie offenbar schwieriger als zunächst vermutet. Und auch das Onboard-Kommunikationssystem (Elektrik) war nicht einfach. Als Batterieexpertin war der Einbau der gebrauchten NMC-Zellen für Frau Wright allerdings weniger problematisch. Die Zellen (eines gecrashten Fahrzeugs) für die drei neuen Batteriemodule wurden eigenhändig ausgebaut, getestet, neu verbunden und wieder eingesetzt. Jetzt fehlt (bald) nur noch TÜV, dann kann's losgehen auf Jungfernfahrt! Zum Jahreswechsel möchten Dr. Veronika Wright und ihr Mann den Jeep fertigstellen.

YouTube-Kanal: Electrified Veronika https://www.youtube.com/channel/UCcT-DiovdrnnjZmt0Vehe2Q

Kommentare (2)

Hotwire

Ein wirklich interessantes Thema. Und eine offensichtlich fachkundige "Gastdozentin" Schade das dieses Interview mit eher laienhaften Fragen nicht genügend Informationen aus diesem Thema herausdiskutiert wurden.

Marius

Sehr beeindruckend, was Veronika und ihr Mann da auf die Beine stellen. Und Dank an den Podcast, dass ich darüber auf das Projekt gestoßen wurde. Ich arbeite selbst in der Autoindustrie, bin gleichzeitig Hobbybastler, und finde es immer wieder erstaunlich, wie Mini-Teams mit dem richtigen Mindset und Know-How solch komplexe Entwicklungen stemmen, für die im Umfeld industrieller Entwicklunsgsprozesse Heerscharen von Ingenieurinnen und Ingenieuren eingespannt werden. Sehr inspirierend!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.